Meteorologie

Meteorologie für Fahrtensegler

Jedes Jahr im Januar bietet der SVSH  einen eintägigen Lehrgang mit dem Diplom-Meteorologen Hans-Jürgen Schaefer an. In der Teilnehmergebühr in Höhe von 45,- € pro Person sind neben dem interssanten kurzweiligen und lehrreichen Vortrag die Tagungsgetränke und ein Mittagessen enthalten. Der DSV rechnet dieses Seminar mit 8 UEs als sportspezisische Fortbildung zur Lizenzverlängerung an.

Hans-Jürgen Schaefer war bis zu seiner Pensionierung 1998 als beratender Meteorologe beim Flottenkommando Glücksburg tätig. Durch ständige Einsätze als Bordmeteorologe der Bundesmarine, insbesondere auf SSS „Gorch Fock“, hat er sich eine ausgezeichnete, praxisnahe Seewetter-Erfahrung angeeignet. Zusätzlich war er als Geophysiklehrer an der Marineschule Mürwik tätig. Teilnehmer früherer Kurse lobten seine interessante, gut verständliche Darstellungsweise.

Der Kursus umfaßt u.a. folgende Themenbereiche:

  • Verständliche Darstellung der physikalischen Grundzüge des Wettergeschehens
  • Vorstellung aller meteorologischer Informationsquellen, insbesondere aus dem Internet
  • Auswerten von Wetterkarten
  • Erstellen eigener Vorhersagen anhand aktueller mehrtägiger Vorhersagekarten
  • Nutzung und Interpretation von Spezialkarten aus dem Internet
  • Grundkenntnisse des Seegangs
  • Praktische Wetterregeln

Mit Laptop und Beamer werden aktuelle Wetterkarten diskutiert und die unermessliche Vielfalt von Wetterinformationen des Internets direkt auf der Leinwand vorgestellt.

Das nächste Seminar wird voraussichtlich am 20. Januar 2018 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Kiel-Schilksee stattfinden.

Die Anmeldung erfolgt über das  Anmeldesystem Veasy beim DSV oder über die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle steht tagsüber für Fragen gerne zur Verfügung. Einfach anrufen unter 0431 / 6486170 oder eine Email schreiben an info(at)segler.lsv-sh.de