Wettfahrtleiter/ Schiedsrichter

Wettfahrtleiter und Schiedsrichter sorgen dafür, dass das Wettsegeln regelgerecht organisiert wird und helfen dabei, die Fairness auf Regatten sicherzu stellen. Ab dem Ranglistenniveau fordert der Deutsche Segler-Verband (DSV), dass der Wettfahrtleiter sowie der Schiedsgerichtsobmann eine gültige Lizenz inne haben (diese Regelung ist seit 2012 in Kraft).
Die Ausbildung zum regionalen Wettfahrtleiter bzw. Schiedsrichter wird durch die Landesseglerverbände durchgeführt und richtet sich bundesweit einheitlich nach dem „Ausbildungsplan für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter“ des DSV.
Die Ausbildung zum nationalen Wettfahrtleiter bzw. Schiedsrichter wird durch die Landesseglerverbände in Zusammenarbeit mit dem dafür vorgesehenen DSV-Lehrteam durchgeführt und richtet sich ebenfalls bundesweit einheitlich nach dem „Ausbildungsplan für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter“ des DSV.

veasy