NEU

322 Segler bei der LJM 2019 in Glücksburg

Strahlende Sonne, anspruchsvolle Windbedingungen, ein tolles Revier und eine perfekte Regattaorganisation, so kurz lässt sich die LJM 2019 beim FSC in Glücksburg zusammenfassen.
Im ersten Jahr beim FSC hat das Team um Claus-Otto Hansen und Jörg Rothert keine Kosten und Mühen gescheut, den jugendlichen Seglern aus SH und sechs weiteren Bundesländern optimale Bedingungen zu bieten.
Für den mauen Wind am Samstag konnten Sie leider nichts, aber das haben wir bei deutlich mehr Wind am Sonntag wieder reingeholt, so dass in allen Klassen 6 Wettfahrten durchgeführt werden konnten.
322 Segler in 245 Booten haben sich am Wochenende getroffen, um die LJM 2019 auszusegeln.

Alle Bilder unter https://www.fsc.de/regatten/bilder-regatten/

Die neuen Landesmeister heißen

Opti A

  1. Morten Borchardt (LYC)
  2. Arthur Kahrs (KYC)
  3. Maximilan von Geyr (KYC)

Bestes Mädchen: Sophie von SECK (LYC)

Opti B

  1. Tom Struve (KYC)
  2. Anton Sach (LYC)
  3. Vincent Thomas (SCE)

Bestes Mädchen: Pauline Bastian (FSC)

420er

  1. Carolin Beckmann / Felicitas Jung (FSC)
  2. Lea Marleen Lüthje /Nike Hadler (SCE)
  3. Luisa Kiesbye / Emilia Lüke (FSC)

29er

  1. Per Christoffer Schwall / Simon Schmidt (KYC)
  2. Carl Temming / Lisander Zeiske (KYC)
  3. Kjell Haschen / Iven Anton Fromm (LYC)

Laser Radial

  1. Mewes Wieduwild (Wind und Welle)
  2. Anton Nikolai Loeck (FSC)
  3. Jesper Bahr (LSV)

Pirat

  1. Merle Maas / Vivian Eckelmann (BSV79)
  2. Jonas Voss / Henri Neumann (SV Wedel Schulau)
  3. Jakob van Ohlen / Linnea Wrede (SVI)