NEU
v.l. Justus Loeck FSC, Max Struve KYC, Manuel Voigt SVSH, Tom Struve KYC, Vincent Thomas SCE, Leif Lüders KYC

ILCA 4 Segler bei erster großer Regatta

Ole Schweckendiek Gewinner overall beim ILCA YOUTH Easter Meeting am Gardasee

Die jungen ILCA-Segler hatten schon ein 5-tägiges Training mit ihrem Trainer Manuel Voigt hinter sich, als sie bei ihrer ersten großen Regatta (150 Teilnhemer) an den Start gingen. Vier von ihnen qualifizierten sich fürs Goldfleet. Platzierung ILCA4 : Leif Lüders 35er (U16 Wertung 13er), Tom Struve 48er (U16 Wertung 17er), Justus Loeck 60er (U16 Wertung 20er), Maximilian Rüdebusch 64er (U16 Wertung 23er).

Ole Schweckendiek konnte sich bei den ILCA 6 (155 Teilnehmer) gegen alle behaupten und gewann die Regatta mit zwei siegen in den letzten zwei Goldfleet Rennen.