NEU

Offene Regattabetreuung

startet nach langer Pause in der zweiten Saisonhälfte

Nachdem im Frühjahr wieder eine Vielzahl von Regatten abgesagt werden musste, geht es jetzt endlich wieder los! Für alle Opti B Seglerinnen und Segler bietet der Segler-Verband Schleswig-Holstein bei einigen Regatten wieder eine offene Regattabetreuung und Vorbereitungstrainings an.

Sinn und Zweck der offenen Regattabetreuung ist es, Opti B Seglerinnen und Seglern Unterstützung auf dem Wasser anzubieten. Schon bevor es aufs Wasser geht, werden alle Boote nochmal durchgecheckt und eine Vorbesprechung mit der ganzen Gruppe gemacht. Auf dem Wasser haben die Seglerinnen und Segler die Möglichkeit, an das Motorboot zu kommen, um Pause zu machen und sich Tipps und Tricks bei den Trainern abzuholen. Die Kosten liegen bei 5€ pro Tag und Kind.

Außerdem wird bei einigen Regatten am Vortag ein Vorbereitungstraining angeboten. Dort haben die Kinder die Möglichkeit, nochmal eine Trainingseinheit auf dem Regattagebiet zu bekommen, bevor die Regatta wirklich losgeht. Das Vorbereitungstraining ist kostenfrei!

Zur Regattabetreuung und zum Vorbereitungstraining kann man sich auf dem Anmeldeformular separat anmelden. Es ist also möglich, nur am Vorbereitungstraining, nur an der Regattabetreuung oder auch an beidem teilzunehmen.
Bei Fragen meldet euch immer gerne bei regattabetreuung@seglerverband-sh.de!