NEU
Die Jury des Nachwuchspreises v. l. Timo Haß (DSV), Petros Michelidakis (BOOT), Ole Schweckendiek (Preisträger), Matthias Graf zu Castell-Rüdenhausen (IMMAC group) und Hermann Hell (SVG Verlag)

Ole Schweckendiek erhält Nachwuchspreis der IMMAC group

Auf der Bühne der boot in Düsseldorf wurde der Kieler Ole Schweckendiek (KYC) für seine außergewöhnliche Erfolgsserie im Laser 4.7 von der IMMAC group mit dem mit 2000 Euro dotierten Nachwuchspreis geehrt. Die IMMAC group würdigte damit die Siegesserie 2019 des 14-jährigen bei der Kieler Woche, der Warnemünder Woche und der Travemünder Woche.
Die IMMAC group engagiert sich seit vielen Jahren in der Förderung des Segelsports, u.a. durch die Vergabe von inzwischen über 140 Optimisten an Vereine und Segelinitiativen. Auch der SVSH hat bereits zweimal einige dieser Optis aus den Händen der IMMAC erhalten.