NEU

SVSH-Segler bei YES-Regatta in Schilksee erfolgreich

Ole Schweckendiek und die Brüder Johann und Anton Sach qualifizieren für die ISAF Youth Worlds.

YES – Young Europeans Sailing ist mit rund 650 Teilnehmer:innen Europas größte Jugendregatta. Für viele war es der Testlauf vor der Kieler Woche und den Gesamtdeutschen Jugendmeisterschaften im August.
Ole Schweckendiek konnte im ILCA 6 mit 5 (!) ersten Plätzen souverän die Qualifikation für die ISAF Youth Worlds einfahren. Im 29er qualifizierten sich auch die Brüder Johann und Anton Sach mit einer starken Leistung für die ISAF Youth Worlds. Daneben glänzten Per und Frederik Schwall als Gesamtfünfte und zweitbeste Deutsche ebenfalls im 29er.
Ebenso überzeugte der ILCA 4-Nachwuchs in einem Feld mit 84 Startern: Hinter dem dänsichen Sieger gewannen Tom Struve Silber und Leif Lüders Bronze. Maximilian Rüdebusch (10.), Justus Leock (11.), Vincent Thomas (14.), Max Struve (27.) erreichten alle eine Platzierung im ersten Drittel.