NEU
Ol Schweckendiek (l.) und Julian Hoffmann (3. Platz) Foto: osga_photo

Gold für Ole Schweckendiek

Kieler U19-Segler gewinnt U21 World Championships im ILCA7

Gerade erst umgestiegen kann Ole Schweckendiek auch bei seiner ersten großen Regatta im ILCA 7 in Vilamoura, Portugal sein herausragendes Können unter Beweis stellen. Dabei hatte er sich erst am vorletzten Renntag auf den 1. Platz vorgearbeitet. Am Sonntag, dem letzten Tag der WM konnten wegen Flaute keine Rennen mehr gesegelt werden und so galt das Ergebnis vom Vortag. Ole Schweckendiek hat nun zu seinen zahlreichen Titeln auch den des Weltmeisters hinzugefügt.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!